auf der Internetseite der Ortsgruppe Mützenich

 


MullerthalDer Eifelverein Mützenich wanderte auf dem Müllerthal Trail

4-Tages-Wanderung mit ca 75 Kilometer  in der Kleinen Luxemburger Schweiz

Die diesjährige Mehrtageswanderung des Eifelvereins, Ortsgruppe Mützenich führte die Wanderer am 15.5.19 zum Müllerthal Trail.

Am ersten Tag wanderten die 21 Teilnehmer bei strahlendem Sonnenschein vorbei an „Wolfsschlucht“, „Adlerhorst“, „Räuberhöhle“, „Teufelsinsel“ und „Predigtstuhl“ . Mystisch anmutende Felslandschaften, Schluchten und Höhlen säumten den Weg.

Die Bänke im „Amphitheater“ luden ein zur Mittagsrast .  Im Mittelalter wurden hier Mühlsteine für die zahlreichen Mühlen herausgebrochen.

Der 2. Tag verlangte der Wandergruppe mit einem sehr anspruchsvollen Höhenprofil eine gute Kondition und Trittfestigkeit ab.

Schmale, felsige Pfade führten auf und ab, unzählige Stufen, enge steile Felspassagen beindruckten die Wanderer mächtig.  Kein nennenswertes Tageslicht drang in die Felsspalten „Rittergang“ und „Deiwepetz“.  In einer stockfinsteren Felsspalte mit einigen Stufen ging es nur gebückt mit abgeschnallten Rucksack und Taschenlampe weiter. Es wurde ein langer, sehr anstrengender Wandertag.

Die Erholung erfolgte am dritten Tag bei der Strecke von Moersdorf bis zum Echternacher See. Nach dem Erreichen der Hochebene genossen die Wanderer den schönen Fernblick auf das Umland.

Mit der Halbtagesetappe vorbei an den Felspartien „Veitcheslay, Roudeschleff u. Alkummer“  zwischen Rosport und Echternach endete die 4-Tage-Wanderung.

Alle Teilnehmer waren begeistert von der imposanten Felslandschaft und dankten den Organisatoren Brigitte und Gerd Roder.

Die Wanderung fand ihren Ausklang beim gemeinsamen Abendessen in der alten Molkerei, Höfen.

16. Juni 2019

 Halbtageswanderung (mit PKW)

Einruhr-Sauermühle-Dreiborner Hochfläche
Abfahrt am Dorfplatz: 13.30 Uhr
Wanderführer: Manfred
Wanderstrecke: ca. 9 km




07. Juli 2019

 Tageswanderung
(mit PKW)
Rund um Wirtzfeld/B.
Abfahrt am Dorfplatz: 10.00 Uhr
Wanderführer: Bruno Klinkenberg
Wanderstrecke: ca. 14 km



25. Juli 2019

Tageswanderung (mit PKW) 
Durch Farn und Gräser zu den Quellen des Eschbachs

Abfahrt am Dorfplatz: 10.00 Uhr
Wanderführer: Karl-Heinz
Wanderstrecke: ca. 16 km




Eifelsteig

Die Eifel - eine Landschaft erschaffen durch den Kampf der Elemente. Feuer und Wasser haben die Region geprägt, der Wind hat sie geschliffen. Mitten hindurch bahnt sich der Fernwanderweg Eifelsteig seinen Weg.

zum Eifelsteig

Eifelpfadfinder
Der Eifelverein präsentiert in Kooperation mit Outdooractive.com den EifelPfadFinder, den interaktiven Wanderplaner für die ganze Eifel- und mehr.

Ein tolles Tool für jeden Wanderführer:
der Tourenplaner

Erläuterung zur Tourenplanung bei Qutdooraktiv
s. YouTube Film;
ist beim EifelPfadFinder ähnlich

YouTube - Film

zum Eifelpfadfinder

wegezeichen saar hunsrueck steig

Erwandern Sie 410 traumhafte Kilometer. Entdecken Sie romantisch gelegene Seen, verwunschene Täler und phantastische Aussichten.





zum Saar-Hunsrücksteig